Walserbibliotheken

Neu eingetroffene Medien für

Neu eingetroffen September 2017

Tesla

Medienart Buch
Reihe FBV Geschichte
Jahr 2017
Seiten 678
Verlag Finanzbuch Verlag
Sprache deutsch
Annotation Nikola Teslas Forschungen revolutionierten das Verständnis von Elektrizität. Seine Erfindungen setzten völlig neue Maßstäbe für die weltweite Energieversorgung und ermöglichten erst das moderne Leben, wie wir es heute kennen. Nicht umsonst trägt das weltweit beste Elektroauto, von Silicon-Valley-Star Elon Musk, den Namen Tesla. Doch nicht nur für seine 112 angemeldeten Patente ist Nikola Tesla bekannt, auch sein extravaganter Lebensstil und sein Hang zur exzessiven Selbstdarstellung machten ihn berühmt. W. Bernard Carlson blickt mit seiner mehrfach ausgezeichneten Biografie tief in die Psyche des Genies: Eindrucksvoll zeigt er, wie nah Genie und Exzentrik beieinanderliegen und was das Ausnahmetalent antrieb. Zusätzlich fließen Hunderte Originalquellen ein, die zeigen, wie es Tesla möglich war, Innovationen wie am Fließband zu produzieren, und welche Business-Strategien auch heute noch gültig sind. Einer der größten Erfinder der Moderne in einem ganz neuen Licht. (Verlagstext)
Verfasserangabe W. Bernard Carlson
Auflage 1. Auflage
Ort München
Titel Tesla
Altersbeschränkung 0
Untertitel der Erfinder des elektrischen Zeitalters
ISBN13 9783959720076
Person Carlson, W. Bernard (Verfasser)
Schlagwort Biografie

Erhältlich in folgenden Bibliotheken

Nicht verfügbar St. Gerold